Trebsen, 16.03.20

Sehr geehrte Eltern,


am 16.03.20 wurde die Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes/ Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie veröffentlicht.

Die Allgemeinverfügung tritt am 18. März 2020 in Kraft. (siehe unten)

Damit bleibt die Oberschule Trebsen ab Mittwoch, 18.03.20, für den Schulbetrieb geschlossen und es findet auch keine Notbetreuung mehr statt.

Das Aufgabenportal auf der Homepage bleibt erhalten und wird ständig aktualisiert. (Link: Aufgaben für die unterrichtsfreie Zeit)

Damit hat jeder Schüler nicht nur die Möglichkeit, sondern auch die Pflicht sich mit Unterrichtsstoff in allen Fächern zu beschäftigen.

 

Materialien aus den Schließfächern können die Schüler bis morgen (19.03.20) 12 Uhr abholen.

 

 

gez. Karin Mehlhorn

stellv. Schulleiter